Saalverwaltung

Startseite » Saalverwaltung

Das Alte Schlachthaus beherbergt zwei Veranstaltungsräume, die gemietet werden können. Im Erdgeschoss befindet sich der Schlachtsaal. Im 1. OG direkt über der KULTBUCHT ist der Theatersaal. Die Säle eignen sich für Workshops, Ausstellungen, Tagungen, private Feiern, Konzerte, Lesungen, Theater, Vorträge und Kurse. Je nach Veranstaltungstyp, Besucherzahl und benötigter Ausstattung können wir Ihnen einen der beiden Säle empfehlen. Die Bewirtung der Säle wird ausschließlich über die KULTBUCHT organisiert. Die technische Betreuung des Theatersaals ist über Rainer Möck vom Kleinen Theater Hall gesichert.  Als Besucher können Sie sich über unseren Saalkalender einen Überblick über die Veranstaltungstermine verschaffen. Über unsere Saalreservierung können Sie bei Interesse einen der Säle im Alten Schlachthaus mieten.

Die Kultbucht mieten?

Ist ebenfalls möglich, allerdings nicht ganz billig. Kontaktieren sie uns einfach!

Schlachtsaal
Theatersaal
PDF Downloads
Schlachtsaal

90 m² (Industrieboden), bis zu ca. 60 Personen – Nutzungsgebühr pro Tag 100,- € – Ausstellungen pro Tag (Mindestlaufzeit 1 Woche) 25,- € zzgl. 19 % Mwst. – Kaution 50,- € Ideal für:

Lesungen, Vorträge, Schulungen, Konferenzen, Konzerte, Feste, Empfänge, Ausstellungen.

Kulturflat
30 €pro Tag
  • In Schwäbisch Hall gemeldet
  • Für gemeinnützige Veranstalter
  • Für Vereine
  • Für Kulturgruppen
  • alle Preise zzgl. 19% Mwst.
  • Kaution: 50 €
Ausstellungen
25 €pro Tag
  • Mindestlaufzeit 1 Woche
  • alle Preise zzgl. 19% Mwst.
  • Kaution: 50 €
  • —-
  • —-
  • —-
Theatersaal

110 m² + Foyer (Parkettboden), bis zu 110 Personen – Nutzungsgebühr pro Tag 200,- € zzgl. 19 % Mwst. – Kaution 100,- € – Licht- und Tonanlage ab 50,- € Ideal für:

Größere Lesungen, Vorträge, Schulungen, Konferenzen, Konzerte, Feste, Empfänge, Theatervorführungen, Diavorträge.

Kulturflat
50 €pro Tag
  • In Schwäbisch Hall gemeldet
  • Für gemeinnützige Veranstalter
  • Für Vereine
  • Für Kulturgruppen
  • Kaution: 100 €
  • alle Preise zzgl. 19% Mwst.
Veranstaltungen für Kinder/Jugendliche
40 €pro Tag
  • Klavier 5 €
  • alle Preise zzgl. 19% Mwst.
  • Kaution: 100 €
  • —-
  • —-

Mehr Infos

Bewirtung an ihrer Veranstaltung?

Die Bewirtung darf nur über die Kultbucht abgewickelt werden. Ob eine kleine Getränkeauswahl oder ein Buffet, wir sind für Sie da.

Flexibles Preissystem

Für die Saalmiete gibt es verschiedene Preismodelle. Wenn Sie sich unsicher sind was auf ihre Veranstaltung zutrifft, melden Sie sich bei uns. Wir helfen ihnen gerne weiter.

Weitere Fragen?

Rufen Sie uns einfach während der Öffnungszeiten an, kommen Sie in der Kultbucht vorbei oder senden Sie uns eine Email. Für alle Fragen gibt es auch eine Antwort. Im Zweifelsfall 42.
Kontakt
Wer ist für die Technik in den Sälen zuständig?

Licht- und Tontechnik für Veranstaltungen im “Kulturzentrum Altes Schlachthaus” können vom Kleinen Theater Hall e.V. zur Verfügung gestellt werden.

Kosten: Lichttechnik: ab 60,- € nach Aufwand (Nutzung: 50,-€ + 10,-€ Bereitstellung und Einweisung durch Techniker) Kleinere Tonanlage: ab 40,- € nach Aufwand (Nutzung: 30,- € + 10,- € Bereitstellung und Einweisung durch Techniker)

Weitere Leistungen nach Absprache: Auf-/Abbau, Einleuchten, Begleitung von Proben, Bedienung während der Vorstellung, etc durch einen Techniker werden nach Aufwand berechnet. Für zusätzlich angefordertes Equipment werden die entstandenen Kosten berechnet. Reparaturen des technischen Equipments, die auf unsachgemäße Benutzung durch den Veranstalter zurückzuführen sind, werden diesem in Rechnung gestellt. Die Nutzung des vorhandenen Equipments ist nur nach vorheriger Absprache und Einweisung durch den Techniker gestattet.

Licht/Ton bitte absprechen mit: – Rainer Möck , fon 0791/43644 (AB-Rückruf) Fax 0971/55512 kleinestheaterhall@gmx.de

Sonstige Verleiher von Licht- / Beschallungstechnik:

Music & Light www.music-light.de Frankenstraße 10 Uwe Ehrhardt 74549 Wolpertshausen Telefon 07904 / 97 11-0 Telefax 07904 / 97 11-22 info@music-light.de

OTV Joachim Odenwälder www.o-t-v.de Sulzdorfer Straße 50 74523 Schwäbisch Hall Fon: (07 91) 49 00 00 Fax: (07 91) 49 00 01 Mobil: 01 71-20 61 876 j.odenwaelder@o-t-v.de

Wie viele Tische und Stühle gibt es?

Für den Schlachtsaal stehen ca. 50 Stühle zur Verfügung.

Für den Theatersaal stehen 110 Stühle zur Verfügung.

Für beide Säle gibt es 12 Klapptische.

Sind die Veranstaltungen in den Sälen an ihre Öffnungszeiten gebunden?

Nein, der Theatersaal und der Schlachtsaal haben einen separaten Eingang für den sie einen Schlüssel benötigen. Nur wenn sie die Kultbucht ebenfalls nutzen möchten, sollten sie sich an unseren Öffnungszeiten orientieren.

Kann man auch die Kultbucht mieten?

Kann man, ist aber nicht ganz billig. Es gibt für die jeweiligen Tage ein Mindestumsatz der garantiert sein muss. Am Freitag oder Samstag ist er natürlich höher als an einem Dienstag. Kontaktieren Sie uns einfach.

Welchen Saal kann man komplett abdunklen?

Nur den Theatersaal, geeignete Vorhänge sind vorhanden. Der Schlachtsaal ist aufgrund des Oberlichts nicht zum abdunkeln geeignet.

Gibt es Parkplätze für externe Veranstalter und ihre Gäste?

Leider verfügt die Kultbucht über keine eigenen Parkplätze. Zum be- und entladen ihres Equipments können sie kurzzeitig entweder vor der Kultbucht oder am Hintereingang parken. Nach dem Be / Entladevorgang muss sofort umgeparkt werden. Es gibt nur einen Stellplatz am Hintereingang und der ist für die Belegschaft der Kultbucht sowie für die Warenlieferung immer reserviert. Bedenken sie bitte, das sie eine Durchfahrtsgenehmigung bei der Stadt beantragen müssen um zum Hintereingang zu gelangen. Der Haalplatz ist als Parkplatzangebot aber in Sichtweite.

Gibt es Ausnahmen bei der Bewirtung ( Extern)?

Grundsätzlich läuft die gesamte Bewirtung (Essen & Trinken) ausschließlich über die Gastronomie der Kultbucht. Ausnahmeregelungen gibt es nur nach positiver Absprache mit Lena Neumann. Dies kann zum Beispiel eintreten wenn unsere Küche für die Größe der Bewirtung nicht ausreicht oder bereits ausgebucht ist.

Was versteht man unter gemeinnützig?

Haller* Kulturgruppen, Vereine, gemeinnützige Veranstalter für öffentliche Veranstaltungen bekommen einen ermäßigten Tarif.

(*d.h. mit Wohnsitz oder regelmäßiger Aktivität in Schwäbisch Hall)

Kann man die Säle vorab begutachten?

Natürlich, allerdings nur mit Termin und in der Regel während Öffnungszeiten.